Absaugarme

Schon an der Entstehungsquelle erfassen die KTK+ Absaugarme Schadstoffe wie Gase, Dämpfe, Stäube, Schweiß(Schneid)- und Lötrauch. Unsere Absaugarme lassen sich mit Ventilatoren oder über Rohrleitungen mit einer zentralen Absauganlage verbinden und durch ihre Beweglichkeit lässt sich gezielt und punktgenau die Emissionsquelle absaugen. Dadurch werden Verschmutzungen und Schadstoffe schon an der Quelle abgesaugt.

Sie möchten unsere Absaugarme weiterempfehlen oder diese Seite ausdrucken? Dann können Sie das mit den folgenden Symbolen tun: