mobile Entstaubungsanlagen mit Schlauchfilter

KTK+ TROLLI

Der Entstauber KTK+ TROLLI hat eine verzinkte und lackierte Konstruktion. Die Anlage besteht aus einem Absaugmodul, wo der Ventilator untergebracht ist, Beinen mit fahrbahren Unterbau mit Rädern, Filterbeuteln und Staubsammelsäcken.

Die Ansaugöffnung kann, je nach Wunsch, nach oben oder nach unten gerichtet montiert werden.

Die Funktionsweise dieser Entstaubungsanlage ist relativ simpel, denn die staubhaltige Luft wird vom Ventilator angesaugt, wobei sich anschließend die Stäube von der angesaugten Luft trennen und in Staubsammelsäcken landen, die dann einfach entleert werden müssen.

Diese Baureihe eignet sich bestens für alle Arten von Handwerksbetrieben, in denen mittlere bis grobe Stäube anfallen.

Es gibt diese Baureihe in verschiedenen Größen (siehe Bilder):

KTK+ MOBIL PJ

Die Entstaubungsanlage KTK+ MOBIL PJ verfügt ebenfalls über eine lackierte und verzinkte Konstruktion und besteht aus einem schallgedämmten Staubaubsaugmodul, in dem der Ventilator untergebracht ist, einem oberen Modul mit dem Reinigungssystem, einem mittleren Modul mit Beruhigungskammer und den Filtergeweben sowie einem unterem Modul mit Beinen, Rädern und dem Staubsammelsystem.

KTK+ MOBIL PJ funktioniert soweit ähnlich wie der KTK+ TROLLI, nur dass die Reinigung der Filterbeutel automatisch durch eine energiesparende Vorrichtung mit Differenzialdruckregler, welche den Lastverlust kontrolliert und den Luftfluss konstant hält, erfolgt. Der gefilterte Staub wird hierbei in Kanistern gesammelt.

Dieser Entstauber macht sich sehr gut in Handwerks- und Industriebetrieben, in denen die Filterung von feinen bis mittleren Stäuben notwendig wird.

Diese Baureihe gibt es ebenfalls in verschiedenen Größen (siehe Bilder):

Sie möchten unsere mobile Entstaubungsanlagen mit Schlauchfilter weiterempfehlen oder diese Seite ausdrucken? Dann können Sie das mit den folgenden Symbolen tun: